Kinderbild Dr. Zilles

» Notfall und Urlaubsvertretung

 

Bei lebensbedrohlichen Symptomen z.B. Bewusstlosigkeit, Krampfanfällen rufen Sie bitte direkt den Notarzt unter Tel. 112!
 
 
Die Praxis ist an folgenden Tagen geschlossen. Wir bedanken uns bei den angeführten Praxen, die uns in dringenen Akutfällen vertreten! Termine außerhalb dieser Zeiten können Sie gerne online ausmachen - eine Terminbestätigung erhalten Sie jedoch erst nach unserer Rückkehr.
 
 
Dienstag, 04.10. bis Freitag, 14.10.22 (Herbstferien)
Gemeinschaftspraxis Dr. Sebastian Dick und Dr. Steffen Dugué, Lange Str. 1-3, 33129 Delbrück, Tel.: 0 52 50 / 93 22 93,  www.kinderarzt-delbrueck.de
 
sowie
 
Dr. Claudia Gerken, Eickhoffer Straße 4a 33142 Büren , Tel.: 0 29 51 / 74 12, www.dr-gerken.de
Dienstagnachmittag, 15.11.22 (Teamtag) Angabe folgt
   

 

Giftnotruf

 
Bei akuten oder chronischen Vergiftungen durch Medikamente, Pflanzen, Drogen, Tiere, Pilze, Haushaltsmittel oder Chemikalien berät der Giftnotruf 02 28 / 19 240 (Bonn). Wenn vorhanden Packung des Stoffs und Gewicht des Kindes bereithalten.
https://gizbonn.de/

 

 

Notfallambulanz

 
Patienten, die außerhalb der normalen Sprechstundenzeiten dringend einen Arzt benötigen, werden im Gebäude des MediCo (Gebäude vor dem Brüderkrankenhaus) an der Husener Straße 48 in 33098 Paderborn versorgt.
 
Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do.: 19.00 - 21.00 Uhr
Mi., Fr.: 15.00 - 21.00 Uhr
Sa., So., Feiertage: 09.00 - 21.00 Uhr
 
 
Wer nachts oder am Wochenende bzw. außerhalb dieser Zeiten dringend einen Arzt braucht, kann sich in der Kinderklinik St. Louise, Husener Str. 81 in Paderborn melden.
Die Notfallnummer lautet 0 52 51 / 86 – 40.
 
Alternativ kann überall in Deutschland die kostenlose Telefonnummer 116 117 anrufen werden. Der Anrufer wird dann mit dem nächstliegenden Bereitschaftsdienst verbunden.